Frieden. Wie im Himmel so auf Erden?

Aktuelle Meldung vom: 26.11.2017

Ausstellung des Bistums Münster im LWL-Museum für Kunst und Kultur


ORT: Domplatz 10 / 48143 Münster

ÖFFNUNGSZEITEN: 28. April bis 2. September 2018
Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
jeden 2. Freitag im Monat und während des Katholikentages bis 22 Uhr

 

FRIEDEN. WIE IM HIMMEL SO AUF ERDEN?


Was ist christlicher Frieden? Welche Friedenskraft geht vom Christentum aus?
Mit über 100 bedeutenden internationalen Leihgaben aus 2000 Jahren zeigt die vom Bistum Münster
ausgerichtete Ausstellung die Kunst- und Kulturgeschichte der christlichen Friedensideen sowie den
widersprüchlichen Umgang mit ihnen.
Ein umfassendes Kulturprogramm vertieft das Thema mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen und weiteren
Veranstaltungen.

Die Houghton-Library der Harvard University leiht für die Ausstellung erstmals das Original des Briefes vom 19.12.1944 an Maria von Wedemeyer aus und  die Staatsbibliothek Berlin stellt die sogenannte „Meditationsbibel“ mit persönlichen Notizen Bonhoeffers zur Verfügung.

 

Flyer

Leben und Werk

Bonhoeffer heute

Forschung

ibg