Bonhoeffer-Preis im Dekanat Traunstein

Aktuelle Meldung vom: 06.04.2015

Das Dekanat Traunstein vergibt den Dietrich-Bonhoeffer-Preis für Jugendliche, die sich in der Region sozial engagieren.

Wer also Jugendliche oder Jugendgruppen kennt, die Bemerkenswertes im sozialen Bereich leisten oder durch besondere Zivilcourage auffallen, ist eingeladen, dies an das Diakonische Werk zu melden:

Diakonisches Werk Traunstein, Dietrich-Bonhoeffer-Preis, Crailsheimstraße 12, 83278 Traunstein, info|bei|diakonie-traunstein.de

Ansprechpartner ist Diakon Thomas Zugehör, Telefon 0861 9898-111.

Der Anmeldung beigefügt werden müssen Namen und Adressen sowohl der Einsender wie auch der vorgeschlagenen Personen sowie eine kurze Darstellung des Projekts.

Ausgezeichnet werden Projekte aus dem Einzugsgebiet des Diakonischen Werks Traunstein, das die Landkreise Traunstein, Berchtesgadener Land, Altötting und Mühldorf umfasst.

 

Link zum Artikel

Leben und Werk

Bonhoeffer heute

Forschung

ibg