Bonhoeffer-Forschungspreis 2015 verliehen

Aktuelle Meldung vom: 01.10.2015

Auf der Jahrestagung der ibg wurde zweimal der Bonhoeffer-Forschungspreis verliehen. Die Auszeichnung erhielten Dr. Nadine Hamilton für ihre Arbeit zur
Hermeneutik der Responsivität. Dietrich Bonhoeffers sakramentales Bibelverständnis am Beispiel von Schöpfung und Fall und PD Dr. Tim Lorentzen für seine Arbeit über Bonhoeffers Widerstand im Gedächtnis der Nachwelt (1945-2006). 

Die Bonhoeffer-Gesellschaft würdigt damit die herausragende wissenschaftliche Leistung der beiden Arbeiten, welche Bonhoeffers Theologie für aktuelle Kontexte und Problemstellungen fruchtbar weiterführen. Das Gütersloher Verlagshaus hat den beiden Preisträgern ein Preisgeld gestiftet.

Leben und Werk

Bonhoeffer heute

Forschung

ibg