Herbsttagung Bonhoeffer-Freundeskreis Region Mitte

Aktuelle Meldung vom: 14.11.2018

Termin: Samstag, 24.11.2018, 10.00 - 17.00 Uhr


Ort: Bonhoeffer Gedenk- und Begegnungsstätte, Marienburger Allee 43, 14055 Berlin


Unkosten: 5 Euro für Speisen und Getränke


Liebe Mitglieder und Freunde des BONHOEFFER-Freundeskreises Region Mitte,


mit unserem diesjährigen Herbsttreffen können wir gemeinsam auf genau 30 Jahre BONHOEFFER-Freundeskreis Region Mitte (Berlin-Brandenburg) zurückblicken. Zweifelsfrei eine lange und erlebnisreiche Zeitspanne meist gemeinsam mit Zeitzeugen auf den Spuren bei Exkursionen und mit den Texten und Gedanken Dietrich Bonhoeffers durch ganz Europa - und dabei auch eine Runde Zäsur, die zugleich auch das Ende dieses Freundeskreises bilden soll.

Somit möchten wir Sie hiermit sehr herzlich zur Abschlusstagung des BONHOEFFER-Freundeskreises
Region Mitte (Berlin-Brandenburg) einladen.

Nach Ankommen und Begrüßung wird uns Herr Dr. Joram Luttenberger mit einer kurzen Andacht in die
Tagung, welche unter der Überschrift „Gottes Hand und Führung - Dietrich Bonhoeffers Vertrauen auf Gottes Vorsehung in seinem Leben“ stehen wird, einführen.

Wir freuen uns sehr, dass wir für den Vortrag am Vormittag mit anschließender Diskussionsgelegenheit
zu diesem Thema mit Herrn Prof. D. Dr. Wolf Krötke noch einmal ein Gründungsmitglied dieses BONHOEFFER-Freundeskreises als Referenten gewinnen konnten.

Nach der Mittagspause von ca. 12:30 - 13:30 Uhr werden wir uns frisch gestärkt an eine gemeinsame Textarbeit mit Dietrich Bonhoeffers Predigt zu Offenbarung 14, 6 – 13 vom 24. 11. 1935 (DBW 14, 911 – 918), gehalten in der Notkirche von Finkenwalde, begeben können. Auch dieser Tagungsteil wird vom gemeinsamen Gespräch/Gedankenaustausch über das Gelesene begleitet werden.

Gegen ca. 15.00 Uhr ist eine Kaffeepause vorgesehen, der ab ca. 15.30 Uhr ein kurzer Bericht über die
diesjährige Frühjahrsexkursion 2018 nach Ettal folgen wird.

Im Anschluss daran können wir uns Zeit für eine gemeinsame Reflexion der bereichernden und erlebnisreichen - 30 Jahre BONHOEFFER-Freundeskreis Region Mitte (Berlin-Brandenburg) - nehmen.

Zum Abschluss wird Herr Schulz kurz über das allgemeine Geschehen in der „Bonhoeffer-Welt“ 2018/2019 berichten, und somit wieder in der Gegenwart angekommen, wird die Tagung
gegen 17.00 Uhr beendet werden.

Wir freuen uns auf Sie und bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens zum - 20.11.2018 -
bei Herrn Schulz wilfriedg.schulz|bei|gmx.de!

Im Namen des Leiterkreises grüße ich Sie vielmals,
Ihre Frauke Nitsch

Leben und Werk

Bonhoeffer heute

Forschung

ibg