Schlingensiepen-Vortrag in Bonn

Aktuelle Meldung vom: 06.04.2015

Datum: Donnerstag, 16. April 2015, um 16.30 Uhr,

Ort: Ev. Gemeindeforum Auerberg (53117 Bonn, Helsinkistr.4 )

Ein Spaziergang auf Rügen

Zwei aufrechte deutsche Patrioten, Dietrich Bonhoeffer und Helmuth James von Moltke, wurden vor 70 Jahren ermordet, weil sie dem Widerstand gegen Hitler angehörten. 1942 haben sie sich auf Rügen über die Frage auseinandergesetzt, ob man Hitler ermorden dürfe.

Der Vortrag  gibt Einblicke in das  unterschiedliche Denken der beiden wichtigsten Gruppierungen im deutschen Widerstand gegen Hitler.

Referent: Dr. Ferdinand Schlingensiepen, Düsseldorf

Veranstalter: Ökumenischer Seniorenkreis Klupp 91 in Zusammenarbeit mit dem Ev. Forum Bonn

Leben und Werk

Bonhoeffer heute

Forschung

ibg