Willkommen!

Alle verlässlichen Informationen zu Dietrich Bonhoeffer unter einer Webadresse und auf einer Website!

 

Herzlich willkommen auf dem Dietrich-Bonhoeffer-Portal, das seit November 2014 online ist. Nun öffnen sich Ihnen Tür und Tor. Sie können verschiedene Wege einschlagen, um diese faszinierende Person näher kennenzulernen.

Das Bonhoefferportal ist in der Kooperation der Internationalen Bonhoeffergesellschaft, deutschsprachige Sektion, mit dem Gütersloher Verlagshaus gegründet und gestaltet worden. Zwei wichtige Partner der Sicherung des Erbes Bonhoeffers in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft haben sich zusammengeschlossen.

Die Internationale Bonhoeffergesellschaft, deutschsprachige Sektion e.V., (ibg) ist eine wissenschaftliche Vereinigung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Erbe des Christen, evangelischen Theologen und Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer (1906 - 1945) zu bewahren und für die Gegenwart fruchtbar zu machen. Sie bürgt für einen fachlich gesicherten Wissensstand und steht für begründete Aktualisierungen des Werkes und der Wirkungen Dietrich Bonhoeffers.

Das Gütersloher Verlagshaus verlegt seit langem die Werke Dietrich Bonhoeffers. Hier sind in Zusammenarbeit mit der ibg die 17 Bände der wissenschaftlichen Bonhoefferausgabe (DBW) erschienen, dazu einige Zusatzbände. Auch die große Bonhoefferbiografie von Eberhard Bethge und die Bildbiografie Dietrich Bonhoeffers wurden in diesem Verlag publiziert, darüber hinaus Bonhoefferausgaben für breite Leserkreise. Diese verlegerische Heimat garantiert solide Textfassungen und Informationen.

Um diese Kompetenzen aber nach Außen zu tragen, bedurfte es einer versierten Internet-Agentur zur digitalen Web-Entwicklung: Konzeption, Layout und Umsetzung verdanken wir dem alleebüro in Hamburg, einem kleinen aber feinen Kompetenz-Zentrum für Webauftritte.

So haben wir unser aller Knowhow zusammengetragen, um das Bonhoefferportal zu schaffen und um es weiter zu aktualisieren und auszubauen. Alle Nutzer, die sich für Dietrich Bonhoeffer interessieren, können davon profitieren. Sie auch!

Vielleicht gehören Sie zu jenen Internetnutzern, die über eine Suchmaschine auf das Bonhoefferportal gestoßen sind. Sie haben den Namen Dietrich Bonhoeffer irgendwo gehört oder etwas von ihm gelesen. Das hat sie angesprochen. Sie möchten mehr über diesen Menschen herausfinden. Dann klicken Sie  einfach auf den Block 'Leben und Werk'. Es öffnen sich einige Unterseiten. Die Seite 'Biografie' erschließt Ihnen den Weg in die Lebensgeschichte Dietrich Bonhoeffers. Vielleicht suchen Sie auch das Zitat von Dietrich Bonhoeffer, das Sie angesprochen hat und weshalb Sie auf die Suche gegangen sind. Hier bietet Ihnen die Unterseite 'Ausgewählte Zitate' eine reiche Auswahl.

Wenn Sie einen Wegweiser gesucht haben um zu erfahren, an welchen Orten Dietrich Bonhoeffer gelebt und gewirkt hat und wie sie ihn geprägt haben, sind Sie unter 'Bonhoeffer heute' genau richtig. Mag sein, dass Sie eine Reise planen und die Orte besuchen wollen, in Berlin oder in Finkenwalde bei Stettin, in Friedrichsbrunn im Harz oder im KZ Flossenbürg, in London oder New York. Dann öffnen Sie die Unterseite 'Erinnerungsorte'. Dort finden Sie mit der Auswahl 'Gedenkstätten' die Informationen, die Sie für Ihre Studienreise benötigen. An den jeweiligen Erinnerungsorten können Sie sich weitere Informationen erschließen und 'Authentisches' erspüren.

Die ‘Arbeitsgemeinschaft Bonhoeffer-Gedenkstätten’  der Internationalen Bonhoeffergesellschaft, deutschsprachige Sektion, fördert das Netzwerk der Bonhoeffer-Gedenkstätten und -orte. Sie freut sich über Ihre Erfahrungsberichte und Ihre Anregungen zu den Gedenkstätten.

Vielleicht sind Sie Mitglied einer Kirchengemeinde, die den Namen Dietrich Bonhoeffer trägt, oder Sie besuchen eine 'Bonhoefferkirche'. Sie sind neugierig, ob es andere Bonhoeffergemeinden und -kirchen gibt. Auch hier wird Ihnen auf der Seite 'Erinnerungsorte/Gemeinden' weitergeholfen. Wenn Sie in einem Gottesdienstkreis mitwirken und einen Gedenkgottesdienst planen finden Sie in dem Bereich Gottesdienst/Andacht Material mit Predigten, Gottesdienstentwürfen und Andachten zum Download.

Wenn Sie einen eigenen Gottesdienst geplant und durchgeführt haben und Sie meinen, er sei gelungen, dann schicken Sie ihn an unsere Online-Redaktion (online-redaktion|bei|dietrich-bonhoeffer.net). Andere Interessenten können von dem profitieren, was Sie entwickelt haben.

Schülerinnen und Schüler einer Schule, die den Namen Dietrich Bonhoeffers trägt, bietet das Portal vielfältiges Material vom Bildarchiv für Powerpoint-Präsentationen bis hin zur Umfeld-Suche und zeitgeschichtlicher Recherche. So können Projekte zum Namensgeber der Schule zielgenau erarbeitet werden.

Sind Sie Lehrerin oder Lehrer an einer solchen Schule oder Religionslehrer oder Geschichtslehrerin an einer anderen Schule und benötigen Material für den Unterricht? Dann klicken Sie auf bewährte Projektvorschläge.

Eigene Projekte können Sie gerne einreichen, damit andere an Ihren Ergebnissen partizipieren können. So entsteht im Internet ein Praxisforum zum Austausch über Bonhoeffer-Unterrichtsprojekte, das die Arbeitgemeinschaft Schulen der internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft nach Kräften unterstützt.

Auch die Bonhoefferschulen haben Ihren Platz auf diesem Portal gefunden. Stellen Sie Ihre Schule vor, vernetzen Sie sich mit anderen, tauschen Sie Projekte und Veranstaltungsideen aus ... Vielleicht planen Sie auch eine Studienreise auf den Spuren Dietrich Bonhoeffers. Dann finden Sie unter den 'Erinnerungsorten/Gedenkstätten' jene Orte, die sich lohnen zu besuchen. Dazu die jeweiligen Ansprechpartner.

Wenn Sie Studentin oder Student der Theologie, der Geschichtswissenschaft oder Kulturwissenschaft sind und an einer Bonhoeffer-Seminararbeit oder Dissertation sitzen, dann ist das Bonhoefferportal eine wahre Fundgrube. Sie finden nicht nur Zitate, sondern auch die Inhaltsangaben der 17 Bände der Dietrich Bonhoeffer-Werke. Die Seite 'Forschung' öffnet Ihnen den Zugang zur Vielfalt der Forschungsergebnisse zu Dietrich Bonhoeffers Werk und Wirken. In der 'Bibliografie' finden Sie weitestgehend alle Veröffentlichungen. Vielleicht interessieren Sie sich als Zeitgeschichtler für das personelle und soziale Umfeld, in dem Dietrich Bonhoeffer aufwuchs und wirkte. Ein besonderer Reichtum an Personen und Kurzbiografien erschließt sich Ihnen auf der Unterseite 'Umfeld'.

Sie haben in Ihren Recherchen, auf Ihren Wegen durch das Bonhoefferportal Feuer gefangen? Sie möchten nicht nur digital mehr zu Dietrich Bonhoeffer erfahren, sondern sich auch direkt, von Mensch zu Mensch austauschen? Dann ist die Mitgliedschaft in der Bonhoeffer-Community das Richtige für Sie. Klicken Sie auf die Seite  'ibg'. Auf den Unterseiten finden Sie alles, was Sie wissen möchten. Falls nicht, nehmen Sie per Email Kontakt auf. Lernen Sie die 'Internationalen Bonhoeffergesellschaft, deutschsprachige Sektion' kennen und werden Sie Mitglied. Auf den Jahrestagungen der ibg lernen Sie andere Bonhoefferfreundinnen und – freunde kennen.

Mit welchen Motiven und Interessen Sie das Bonhoefferportal öffnen, um sich unbekannte Wege im Werk und Wirken Dietrich Bonhoeffers zu erschließen, Sie werden fündig werden. Wenn Sie dabei entdecken, dass irgendetwas fehlt, was nicht nur Sie wissen sondern andere unbedingt wissen sollten, dann schreiben Sie dies der online-redaktion (online-redaktion|bei|dietrich-bonhoeffer.net). Das Bonhoefferportal ist zwar endlich online, aber noch nicht fertig. Es wächst mit den Nutzern und deren Reaktionen und mit den Autoren, die von der Internationalen Bonhoeffergesellschaft, deutschsprachige Sektion und vom Gütersloher Verlagshaus daran arbeiten – zu Ihrem Nutzen.

Wir wünschen Ihnen, das Sie im Bonhoefferportal das Werk und Wirken eines Mannes entdecken, der für Glaubenstiefe, theologische Reflexion, politischen Widerstand im NS-Staat, kirchliches Engagement in der Bekennenden Kirche und für die freie, verantwortliche Tat mit Zivilcourage steht.

 

 

 

 

Gütersloher Verlagshaus
Internationale Bohoeffer-Gesellschaft
Alleebüro, Hamburg
 

Leben und Werk

Bonhoeffer heute

Forschung

ibg