Karl Alfred von Hase

Karl Alfred von Hase

Quelle:

Bildbiografie Dietrich Bonhoeffer. Bilder aus seinem Leben, herausgegeben von Eberhard Bethge, Renate Bethge und Christian Gremmels, © Gütersloher Verlagshaus GmbH, Gütersloh 2005

Karl Alfred ist Dietrichs Großvater und versieht bis zu seinem Tod die Aufgaben eines Familienpastors. So kommt es, dass er sowohl Dietrich als auch seine Zwillingsschwester Sabine getauft hat.

Quelle:

Bethge, Eberhard: Dietrich Bonhoeffer. Theologe – Christ – Zeitgenosse. Eine Biographie. Gütersloh9 2005.

HASE, KARL ALFRED VON (1842-1914): wurde am 12.07.1842 in Jena geboren; heiratete Clara Gräfin von Kalckreuth, Vater von Paula Bonhoeffer; Konsistorialrat und Professor für praktische Theologie; zunächst Pfarrer in Hannover, am 1876 in Königsberg, 1889 zum Hofprediger in Potsdam ernannt, ging 1894 nach Breslau und wurde zunächst Honorarprofessor; starb am 01.01.1914 in Breslau an Krebs.

Vita aus:

Bethge, Eberhard: Dietrich Bonhoeffer. Theologe – Christ – Zeitgenosse. Eine Biographie. Gütersloh 92005.

Leben und Werk

Bonhoeffer heute

Forschung

ibg